* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Freunde
   
    clemance

    - mehr Freunde

* Letztes Feedback
   14.11.13 20:11
    schreib weiter! Du schr
   14.11.13 20:25
    Seeeeeeehr schöne Story
   14.11.13 20:33
    Danke, tut gut sowas zu
   14.11.13 20:34
    Danke :)
   17.11.13 10:42
    Hallo ich hätte vielleic
   17.11.13 10:45
    Kat ist die Hauptperson






4. Kapitel, 02

 

Oh. Mein Gott. Wir fuhren durch ein großes Tor auf eine Art Vorhof. Direkt vor uns stand das Hauptgebaude auf dem eine Flagge wehte. Darauf stand der Name des Internats "Vigilate". Rechts und links ragten zwei Turme in die Luft. Im großen und ganzen sah es aus wie ein Schloss. Mir entfuhr ein leises ,,Wow" und Miu grinste mich mit leuchtenden Augen an. ,,So, wie ihr vielleicht schon bemerkt habt sind wir jetzt gleich da. Eine Lehrerin wird euch jetzt gleich alles weitere erklären. So alle aussteigen", sagte der Busfahrer. Wir stiegen alle aus und wurden von einer schwarz gekleideten Person empfangen. ,,Guten Abend! Ihr seit pünktlich auf die Minute. Ich bin Miss Green", Miss Green war eine ca. Mitte 30 Jahre alte Frau. Sie hatte lange, wirre, schwarze Haare, ,,ich bin die Vertrauenslehrerin des 1.Jahres, weshalb ihr mich jeder Zeit ansprechen könnt wenn ihr Probleme habt", ihr Blick huschte kurz dem großen, blonden Mädchen und fuhr dann fort, ,,Das wichtigste in Kürze. Das große Gebäude ist das Hauptgebäude. Darin findet der Unterricht statt und das Essen. Links in dem Turm ist der Jungstrakt und im rechtem Turm der Mädchentrakt. Wir gehen jetzt rein, Folgt mir. Die anderen Schüler sind schon auf ihren Zimmern, denn Abendessen gibt es normalerweise um 18 Uhr. Ihr bekommt jetzt aber auch noch welches und danach werde ich die Zimmereinteilungen vorlesen. Die Türme haben aber nur je 20 Zimmer weshalb wir noch ein viertes Gebäude bauen lassen mussten. Dieses befindet sich hinter dem Park der hinter dem Hauptgebäude ist, daneben befindet sich auch die Bibliothek. Es hat 200 Zimmer. In den Zimmern wohnen 2 Mädchen oder 2 Jungen. Die Schüler die schon länger hier sind bewohnen den Neubau." Miu packte mich am Arm:,,Wir müssen in ein Zimmer!" ich nickte. Wir hatten das Hauptgebäude erreicht und Miss Green öffnete die großen Flügeltüre und helles Licht schien uns entgegen. Es war unglaublich. Die Eingnagshalle war fast so groß wie ein halbes Fußballfeld. Der Boden war mit weißen und schwarzen Fliesen gefließt. Die schwarzen Fliesen zeigten einen Kreis mit einem Stern. An den rechten und den linken zwei Zacken führte ein Gang ein einen Raum und an der oberen Zacke ging eine Treppe nach oben. Miss Green ging in den rechten Gang neben der Treppe, durch den wir in einen großen Raum kamen in dem Hunderte Tische standen. ,,Dies ist der Speisesaal", erklärte Miss Green, ,,ich werde euch jetzt kurz alleine lassen um die Einteilungen zu holen. Die vorderen vier Tische sind gedeckt. Guten Appetit!" ,,Das ist einfach so unglaublich cool!", rief Miu und zog mich zum erstbesten Tisch. ,,Ja wirklich. Hoffentlich kommen wir in ein Zimmer", antwortete ich ihr. ,,Ganz bestimmt! Das kriegen wir schon hin!" ,,Hey, können wir uns zu euch setzen?", fargten uns auf einmal zwei Mädchen. ,,Klar", antwortete ich, ,,ich bin Kat und ihr?" ,,Ich bin Marlen und das ist meine Schwester Susan." ,,Ich bin Miu." ,,Ist das euer 1.Jahr?", fragte Marlen, ,,ich war vor zwei Jahren schon mal hier, weshalb ich auch nicht im 1. sondern im 2. Jahr bin. Ich wollte sie gerade fragen wieso sie ein Jahr ausgesetzt hatte, aber Miu antwortete schon:,, Ja das ist unser erstes Jahr, aber jetzt lasst uns endlich essen." Wir nahmen uns und mir wurde erst jetzt bewusst was für einen Kohldampf ich hatte. Im Flugzeug hatte ich nichts runterbekommen können, weil ich so aufgeregt war. Als wir zu Enden gegessen hatte kam Miss Green zurück.

 

 

 

 

15.11.13 17:14
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung